Janina Rohlik

ist Tänzerin, Feministin, Choreografin. Sie lernt, experimentiert und forscht zu Fragestellungen, die in ihr rumoren und sie zum Tanzen bringen. Besonders gerne tut sie das in kollektiven Zusammenhängen, wie ihrem 2009 gegründeten feministischen Performance-Kollektiv donna's gym. In ihrer Praxis verschränken sich vielfältige Recherchemethoden und künstlerische Ansätze, mit denen sie Körper als Ort gesellschaftlicher Machtaushandlungen, aber auch möglichen Empowerments in den Blick nimmt. Ihr Tanz und ihre Recherche sind inspiriert durch verschiedene Improvisationstechniken aus dem Zeitgenössischen Tanz, der Performance Kunst und des HipHop Freestyles sowie durch durchtanzte Nächte in Clubs und anderen Orten.

Weitere Seminare mit Janina Rohlik

27. - 30.12.2019
Körper in Bewegung - Körper die bewegen

Ein Recherche -Lab

mit Emma You Biermann, Rayén Mitrovich, Janina Rohlik

Was verbirgt sich in der Sehnsucht danach, zu tanzen? Wir improvisieren, raven, tanzen ab, zelebrieren Rituale und performen um dieser Frage nachzugehen.
mehr

16. - 18.04.2021
Tanztheater & Performance

mit Janina Rohlik

Unterschiede und Gemeinsamkeiten dieser zeitgenössischen Tanzformen kennenlernen und praktisch umsetzen.
mehr